Aufstieg in die Landesliga geschafft

Geschrieben von Jürgen Kinzel am . Veröffentlicht in 1. Damen

Mit einem souveränen 24:13 Auswärtssieg beim MTV Weferlingen gelang uns der Wiederaufstieg in die Landesliga. Von Beginn an gingen wir zunächst sehr konzentriert in das Spiel und führten nach 12 Minuten mit 5:1 und waren bis zur 18. Minute beim 7:3 vorn. Nach einer Verletzung von Karoline Schilling kam etwas Unruhe in unser Spiel, so dass der MTV in seiner stärksten Phase auf 7:6 verkürzen konnte. In den letzten 5 Minuten waren wir jedoch wieder präsent und gingen mit einem 10:7 für uns in die Pause.

Für die 2. Hälfte nahmen wir uns noch einmal einiges vor und konnten unseren Vorsprung bis zur 43. Minute schnell auf 17:8 ausbauen.

Die Abwehr stand prima und im Angriff wurde schnell gespielt. Die Entscheidung war gefallen, die Spielfreude war weiterhin vorhanden und über 20:10 wurde dann mit dem überzeugenden 24:13 Sieg der Wiederaufstieg klar gemacht. Beide Trainer, Jürgen Kinzel und Harro Hoppmann, waren mit der gesamten Mannschaftsleistung zufrieden. Hervorzuheben waren jedoch die starke Abwehrleistung von Carina Wenzel, die auch im Angriff etliche gute Szenen hatte, sowie die Leistungen von Lara Mertins, Celina Bruns und unser Torfrau Carina Pawera.

"Unser Saisonziel haben wir geschafft", so Jürgen Kinzel. " Nun wollen wir mal ganz befreit schauen, was in Richtung Meisterschaft möglich ist."

 

Unsere Sponsoren

HSG-LiSa Kalender

Mai 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2